Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Community, die wir als Netzwerk speziell für Unternehmen in den Kreisen Paderborn und Höxter anbieten.

Unser Ziel ist eine wirksame Vernetzung der Teilnehmer durch mehr Transparenz und Informationsdichte. Es entstehen Chancen auf zusätzliche Umsatzpotentiale oder die Realisierung gemeinsamer Projekte.

Sehr gerne lernen wir Sie persönlich kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuell

02.05.2018

FlyingAirPicture wird IMPULSE – Mitglied!

Wir freuen uns, dass wir mit FlyingAirPicture ein neues Mitglied in unser Netzwerk aufnehmen können. Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Dienstleistungspalette rund um die Produktion von Imagefilmen, Werbespots, professioneller Fotografie oder praktischer Website-Betreuung. So eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten der medialen Präsentation, die in unserer zunehmend digitalisierten Gegenwart unverzichtbar geworden ist.

mehr...

„FlyingAirPicture sorgt für eine stets aktuelle und wirksame Medienpräsenz seiner Kunden“, stellt Inhaber Robert Warneke heraus.

Neben gewerblichen Kunden finden auch Privatpersonen auf sie zugeschnittene Dienstleistungen im Repertoire von FlyingAirPicture: Vom Hochzeitsfilm bis zur Planung und Gestaltung der gesamten Feier findet jeder ein individuell passendes Angebot.

Für die Produktion setzt das Unternehmen auf professionelles Equipment. Neben modernen Kameras macht eine Drohne auch Film- und Fotoaufnahmen aus der Vogelperspektive.

Weitere Informationen und einen Einblick in das gesamte Dienstleistungsspektrum finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens unter www.flyingairpicture.de/dienstleistung/.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit FlyingAirPicture und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Foto: Robert Warneke

...zurück

20.04.2018

Ausstellerrekord, Live-Interviews und Horst Schlämmer – Rückblick zur Gewerbeschau in Bad Driburg

 

Die Bad Driburger Gewerbeschau, die in diesem Jahr erstmals an einem Frühlingstermin stattfand, ist mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen. Sowohl die 66 Aussteller, die damit so zahlreich in der Kurstadt vertreten waren, wie auf keiner Messe zuvor, als auch die veranstaltende Unternehmergemeinschaft Bad Driburg waren mit dem Verlauf sehr zufrieden.

Auch IMPULSE – Wirtschaft im Hochstift war dabei und konnte viele Unternehmer vor die Kamera unseres Kooperationspartners AFV locken. In den kurzen Live-Interviews mit Norbert Hinz hatten die Aussteller die Gelegenheit, sich zu präsentieren und Werbung in eigener Sache zu machen.

mehr...

„Die zahlreichen Interviews auf der Gewerbeschau haben großen Spaß gemacht. Viele Unternehmer haben unser Angebot wahrgenommen und wir konnten viele Kontakte knüpfen“, zeigte sich Norbert Hinz sehr zufrieden mit der Resonanz.

Auf das AFV-Team war wie immer Verlass

Dass dabei technisch alles einwandfrei funktionierte, ist wieder einmal unserem Kooperationspartner, der AFV-Medienproduktion Weihrauch aus Bad Lippspringe zu verdanken, deren Spezialisten unter anderem mit einer mobilen Kamera vor Ort waren.

Schließlich stellte sich auch noch der wohl ungewöhnlichste Gast der Gewerbeschau zum Interview. Beim Gespräch zwischen Norbert Hinz und einem Horst Schlämmer-Double ging es aber ausnahmsweise einmal nicht um Wirtschaft.

Fotos: AFV Medienproduktion Weihrauch

...zurück

13.04.2018

Gewerbeschau in Bad Driburg am 14. und 15. April!

Foto: Kurier-Verlag

Nach umfangreicher Vorbereitung fällt am Samstag, den 14. April der Startschuss zur Bad Driburger Gewerbeschau. Damit findet sie erstmals nicht, wie gewohnt, im Herbst, sondern bereits im Frühling statt. Viele Aussteller hatten diesen Wunsch geäußert, dem die Unternehmergemeinschaft Bad Driburg als Veranstalter nun entsprochen hat.

Neben einer großen Zahl an Unternehmen der Region ist auch IMPULSE – Wirtschaft im Hochstift nun schon zum zweiten Mal dabei und bietet den Ausstellern erneut Live-Interviews an, die sich bei ihrer Premiere großer Beliebtheit erfreuten. Neu ist, dass Norbert Hinz in diesem Jahr die Interviews direkt auf der Bühne im Gastronomie-Zelt führen wird und seine Gesprächspartner somit eine noch prominentere Präsentationsplattform bekommen.

Für einen technisch reibungslosen Ablauf sorgt, wie auf der vergangenen Gewerbeschau, unser Kooperationspartner AFV-Medienproduktion Weihrauch aus Bad Lippspringe.

So steht einer gelingenden Messe bei einladendem Frühlingswetter nichts mehr im Wege!

Besuchen Sie uns auf der Gewerbeschau und präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im Live-Interview!

07.03.2018

Update: IMPULSE für Bad Driburg – Projekt stellt sich im Wirtschaftsausschuss vor

Unser Projekt „IMPULSE für Bad Driburg – Junge Menschen stark machen!“ steht in den Startlöchern. Norbert Hinz und Franz Dies haben es am 21.02.2018 im Ausschuss für Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Driburg präsentiert und dort um Unterstützung geworben.

Aktuell gehen wir auf die Unternehmer der Region zu um ihnen das Projekt und seine Vision bekannt zu machen.

Näheres zum Projektfortschritt und den nächsten Schritten erfahren Sie wie gewohnt hier auf unserer Website!

07.03.2018

Endspurt zur Gewerbeschau!

Die Vorbereitungen für die Gewerbeschau am 14. und 15. April 2018 in Bad Driburg sind auf der Zielgeraden. Anlässlich dessen hat Norbert Hinz Christian Holdgrewe, den Vorsitzenden der Unternehmer-Gemeinschaft Bad Driburg, getroffen um mit ihm über die Messe zu sprechen und nebenbei ein ganz besonderes Highlight anzukündigen: So wird es möglich sein, in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner AFV-Medienproduktion Weihrauch, einen Videoclip über das eigene Unternehmen zu drehen und sich im bewegten Bild zu präsentieren.

mehr...

Dazu kehrt das Messe-TV zurück, das sich auf der vergangenen Gewerbeschau einer breiten Resonanz erfreut hat. In diesem Jahr wird Norbert Hinz die Interviews direkt auf einer Bühne im Gastronomie-Zelt führen und so jedem Einzelnen eine prominente Präsentationsplattform bieten.

Christian Holdgrewe kann aktuell bereits viele Anmeldungen verzeichnen, sodass einer erfolgreichen Gewerbeschau 2018 nichts mehr im Wege steht. Wer sich dort präsentieren will, kann sich weiterhin an die UG Bad Driburg wenden, denn wenige Plätze sind noch frei.

Folgen Sie diesem Link zum Videointerview mit Christian Holdgrewe:

https://www.youtube.com/watch?v=OzfWyhdDiU4

 

...zurück

08.12.2017

ProCasa Immobilien GmbH & Co.KG

Bereits seit einiger Zeit ist das Bad Driburger Unternehmen ProCasa Mitglied unseres Netzwerks. Zeit also, es einmal vorzustellen!

Kerngeschäft von ProCasa ist die Planung, Realisierung und Vermarktung moderner Immobilien im Raum Bad Driburg.

mehr...
vorher

In der aktuellen Vergangenheit wurde zum Beispiel der Wohnpark Steyler Hof mit insgesamt 10 Wohnungen, davon zwei Penthouse-Wohnungen realisiert.

Direkt nebenan befinden sich fünf neue City-Bungalows, die bereits ebenfalls alle einen Käufer gefunden haben.

Allen Projekten gemeinsam ist eine moderne Architektur, eine zentrumsnahe Lage sowie eine überdurchschnittliche Ausstattung.

Ebenfalls eindrucksvoll zeigt sich das jüngst fertiggestellte Projekt an der Dringenberger Straße in Bad Driburg. Dort hat Christian Holdgrewe in privater Eigenschaft die Sanierung einer großen Wohn- und Geschäftsimmobilie durchgeführt.

nachher

Das Gebäude aus den 60er Jahren wurde auf einen Neubaustandart als KfW55-Effizienzhaus modernisiert. Die dort nun entstandenen 18 Komfort-Wohnungen sind allesamt vermietet.

Das neu auf dem Dach des Gebäudes errichtete Penthouse befindet sich dagegen zurzeit in der Endphase der Fertigstellung und kann aktuell noch angemietet werden.

Die Wandlung des betagten Gebäudes in einen modernen Wohnkomplex wird auf den Fotos deutlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und allen aktuellen Projekten finden Sie auf

www.procasa-immo.de

Fotos: Christian Holdgrewe

...zurück

30.11.2017

IMPULSE für Bad Driburg – Junge Menschen stark machen!

In den vergangenen Monaten haben wir intensiv an der Gestaltung unseres Projekts IMPULSE für Bad Driburg – Junge Menschen stark machen! gearbeitet. Mittlerweile ist aus der anfänglichen Idee ein handfestes Konzept geworden, dessen Umsetzung im Frühjahr 2018 starten soll.

Im Wesentlichen geht es darum, dem

mehr...

demographischen Wandel in unserer ländlichen Region und der damit verbundenen Abwanderung insbesondere junger Menschen entgegenzuwirken. Bereits heute fällt es der hiesigen Wirtschaft oft schwer, alle offenen Stellen mit Nachwuchs zu besetzen. Dieses Problem teilen sie sich mit den Sportvereinen der Region, die ihrerseits große Schwierigkeiten haben, verantwortungsvolle Positionen neu zu besetzen, Menschen fürs Ehrenamt zu gewinnen oder schlicht den Spielbetrieb zu erhalten.

IMPULSE – Wirtschaft im Hochstift vertritt die Philosophie, dass zukunftsfähige Vereine ein großes Potential bieten, junge Menschen zu entwickeln, zu integrieren und auf das Berufsleben vorzubereiten. Dieses Potential möchten wir für unsere heimischen Unternehmen nutzbar machen, indem wir Vereine und Wirtschaft miteinander vernetzen.

„Eine Win-Win-Situation entsteht, die dazu beitragen kann, dass unsere Region ein lebenswerter Ort bleibt, der Angebote und Entwicklungsmöglichkeiten für Fachkräfte, junge Familien und lokale Unternehmen bereithält“, sagt Projektinitiator Norbert Hinz von IMPULSE – Wirtschaft im Hochstift.

Mit an Bord ist mit Holger Vetter aus Oerlinghausen ein Prozess- und Innovationsberater, der bereits den Deutschen Fußball-Bund (DFB), den Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen e.V. (FLVW) und den Landessportbund Nordrhein-Westfalen zu seinen Kunden zählte.

Seit Juli 2017 ist er als Personal- und Organisationsentwickler bei Phoenix Contact GmbH und Co. KG in Blomberg tätig.

Als weitere wichtige Stütze des Projekts fungiert Vereinsberater Franz Dies aus Bad Wünnenberg. Seit Mitte 2014 ist er Mitglied im Kompetenzteam „Mitarbeitermanagement“ beim FLVW und steht uns mit seiner Erfahrung und Sachkompetenz als Trainer, Referent und Berater zur Verfügung.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass es gelungen ist, die Stadt Bad Driburg als Unterstützer zu gewinnen. Dazu sendet Bürgermeister Burkhard Deppe ein Grußwort:

„Von dem Projekt zur Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener in der Stadt Bad Driburg erhoffen wir uns durch die Zusammenarbeit von Unternehmen, Vereinen und Verwaltung weitreichende Synergieeffekte: Wer kann von wem lernen? Der demografische Wandel stellt verschiedene Akteure vor große Herausforderungen: allein sei die Aufrechterhaltung des betrieblichen Nachwuchses und der Vereinsführung genannt. Hinzu treten große gesellschaftliche Aufgaben in der Integration und Inklusion.

Ich bin mir sicher, dass das Projekt bei Norbert Hinz und Franz Dies in guten und bewährten Händen liegt. Die angestrebte strategische Partnerschaft von Unternehmen, Vereinen, Stiftungen, Verbände, der Universität Paderborn und der Stadt Bad Driburg sollte bereits ein Garant des Erfolgs sein. Bitte lassen auch Sie dem Projekt Ihre Unterstützung zukommen!

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und neue Impulse für unsere Stadt.“

Ihr Burkhard Deppe

Bürgermeister der Stadt Bad Driburg

 

Wie geht es weiter?

Ab jetzt gehen wir auf die Unternehmen zu um weitere Unterstützer zu gewinnen und das Konzept im Detail zu erläutern. Voraussichtlich Ende Februar fällt dann der Startschuss für das Projekt im Rahmen einer Auftaktveranstaltung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per Email unter info@impulse-hochstift.de

oder per Telefon unter 0 52 59 - 93 27 96.

...zurück

3. November 2017

70 Gäste hören Uli Borowka in Hövelhof

 

Am 26. Oktober besuchte Ex-Fußballprofi Uli Borowka das Hotel Victoria in Hövelhof und las aus seinem Buch „VOLLE PULLE – Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“. Rund 70 Interessierte besuchten die Veranstaltung von IMPULSE – Wirtschaft im Hochstift und hingen an den Lippen des ehemaligen Nationalspielers. Der Lesung schloss sich eine Diskussionsrunde an, von der die Zuhörer regen Gebrauch machten um dem prominenten Gast ihre Fragen zu stellen – sowohl zu dessen überwundener Alkoholabhängigkeit als auch zu Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz eines Mannes, der vielen zu seiner aktiven Fußballerlaufbahn schlicht als „Uli, die Axt“ bekannt war.

mehr...

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte neben dem Hotel Victoria unser Kooperationspartner AFV-Medienproduktion Weihrauch aus Bad Lippspringe, die Uli Borowka, wie schon bei seinem letztjährigen Besuch in Dringenberg, ins rechte Licht rückte.

Zur Lesung finden Sie außerdem einen umfangreichen Presseartikel des Westfalen-Blatt unter folgendem Link: http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Paderborn/Hoevelhof/3038045-Ehemaliger-Fussballprofi-Uli-Borowka-berichtet-von-seinem-Weg-aus-der-Alkoholsucht-Meistens-war-die-Flasche-leer

...zurück